Daniel Gangloff
Dekoartikel und Plüschwaren

Daniel Gangloff, dessen Wahlheimat Haguenau ist, nimmt mittlerweile seit mehreren Jahren am Weihnachtsmarkt teil.

Dieses Jahr begrüßt er seine Besucher in zwei Chalets an der Place de la République:

In einem Doppelchalet mit wärmenden Accessoires:

  • Mützen
  • Schals
  • Handschuhe

In einem Einzelchalet mit Geschenkideen:

  • Dekorationsgegenstände
  • Plüschwaren
  • Dekoschachteln

Interview mit Daniel:

Woher kommen Sie?

Ich komme aus dem Département Moselle, aber ich lebe seit 20 Jahren in Haguenau.

Was bieten Sie in Ihren Weihnachtsmarkt-Chalets an?

Dieses Jahr betreibe ich zwei Chalets. Im ersten verkaufe ich Schals, Mützen und Ponchos. Im zweiten biete ich Dekoartikel und Plüschwaren an.

Warum haben Sie den Weihnachtsmarkt von Haguenau ausgewählt, um Ihre Produkte anzubieten?

Den Weihnachtsmarkt von Haguenau habe ich wegen seiner Gastfreundlichkeit ausgewählt, und weil mich die Bemühungen der Stadt um ständige Verbesserung, Erweiterung und Verschönerung beeindruckt.

Was bedeutet „Weihnachten in Haguenau“ für Sie in drei Worten?

Die ersten Worte, die mir beim Gedanken an den Weihnachtsmarkt in den Sinn kommen: Lichter, Glühwein, gesellige und vertraute Atmosphäre.

Wie lange kommen Sie schon zum Weihnachtsmarkt nach Haguenau?

Ich verkaufe auf dem Weihnachtsmarkt von Haguenau seit seiner Gründung. Ein Teil meiner Besucher sind Stammkunden, die jedes Jahr wieder kommen.