Eisskulpturen
Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember
Mit Nicolas Gombert, einem berühmten savoyischen Eisschnitzer

Der Zauber des Winters kommt auch im Eis zum Ausdruck! Nicht in dem Eis, das man im Waffelhörnchen genießt, sondern in dem Eis, das Nicolas Gombert die Anfertigung prächtiger, lichtdurchlässiger, vergänglicher Skulpturen ermöglicht.

Eine einzigartige Eisskulptur-Show mit Musikuntermalung, Licht- und Spezialeffekten, die den Zuschauern ein unvergessliches Erlebnis bietet.

Praktische Informationen:

Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember

Place d’Armes, 12-19 Uhr (vor dem CIC)