Ferme Hartmann
Elsässische Spezialitäten

Als Stammgast des Weihnachtsmarktes von Haguenau bietet die Ferme Hartmann ihre Erzeugnisse und Speisen am Cours de la Décapole an.

Am Stand dieses Obst- und Gemüseproduzenten aus Berstheim haben Sie Gelegenheit, die Spezialitäten unserer Region kennen zu lernen oder neu zu entdecken und vor Ort zu genießen oder mit nach Hause zu nehmen:

Brezel / Laugenbrötchen, einfach oder belegt, vor Ort gebacken

Kartoffelpuffer nach Großmutters Art

Apfelkrapfen

„Munstiflette“ (elsässischer Auflauf mit Munsterkäse)

Kaltgetränke, hausgemachter Saft, Glühwein…

Interview mit der Ferme Hartmann:

Woher kommen Sie?

Wir kommen aus Berstheim, 8 Minuten von Haguenau.

Was bieten Sie in Ihrem Weihnachtsmarkt-Stand an?

Wir bieten kleine Gerichte (Kartoffelpuffer, belegte Bauernbrotschnitten, Kartoffelspiralen, Apfelkrapfen…). Da wir in unserem Landwirtschaftsbetrieb Grunderzeugnisse produzieren, stammen alle Zutaten aus eigener Herstellung.

Warum haben Sie den Weihnachtsmarkt von Haguenau ausgewählt, um Ihre Produkte anzubieten?

Weil wir aus der Gegend kommen.

Was bedeutet „Weihnachten in Haguenau“ für Sie? (in 3-4 Worten)

Förderung des Nahbereichs, Geselligkeit, Traditionsbewusstsein

Warum kommen Sie jedes Jahr wieder?

Wir kommen wieder, weil wir uns durch abwechslungsreiche Produkte aus unserer Landwirtschaft auszeichnen, was von der lokalen Kundschaft geschätzt wird.

Wie lange kommen Sie schon zum Weihnachtsmarkt nach Haguenau?

Dieses Jahr kommen wir zum dritten Mal.